DePuy Synthes

Die DePuy Synthes-Unternehmen sind Teil der Johnson & Johnson Unternehmensfamilie: Wir bieten eines der weltweit umfassendsten Portfolios an orthopädischen Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Gelenkersatz, Traumatologie, Wirbelsäule, Sportmedizin, Cranio-maxillofacial, Powertools und Biomaterialen, um zum einen die medizinische Versorgung von Patienten auf der ganzen Welt zu verbessern und zum anderen einen klinischen und wirtschaftlichen Mehrwert für Gesundheitssysteme weltweit zu schaffen.

DePuy Synthes: eine Geschichte angefüllt mit Komplettlösungen für Patienten und medizinisches Fachpersonal.

  • DePuy Synthes, Teil der Johnson & Johnson Unternehmensfamilie, baut auf dem Vermächtnis zweier außerordentlicher Unternehmen auf und ist eines der größten und umfassendsten orthopädischen Unternehmen weltweit.
  • Unser Unternehmen verfügt über eine ereignisreiche Geschichte, in der wir mit einigen der herausragendsten Köpfen der Branche und den Wissenschaften zusammen daran gearbeitet haben, das Leben von vielen Millionen Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern.
  • Neue Entwicklungen und Wachstum waren das Ergebnis des Einfallsreichtums und der Intuition eines Chemikers in den USA im Jahre 1895 und darüber hinaus 1958, als eine Gruppe europäischer Chirurgen sich dem Studium von Frakturen und dem Entwickeln von Produkten, die Frakturpatienten ein besseres Leben ermöglichen, verschrieben haben.
  • Es war im Jahre 1895, als ein 35 Jahre alter Chemiker und pharmazeutischer Vertreter namens Revra DePuy den Einfall hatte, ein Unternehmen zu gründen, das textile Schienen herstellt, die individuell an Patienten angepasst werden konnten; eine signifikante Verbesserung gegenüber den Holzschienen, die im späten neunzehnten Jahrhundert üblicherweise verwendet wurden.
  • Auf der anderen Seite der Welt wurde 1960 „Synthes“ als Marke des gemeinnützigen Instituts „Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthesefragen (AO)“ gegründet.
  • Im Laufe der Jahre haben umfangreiche Investitionen in F&E aber auch mehrere Fusionen und Übernahmen neue Entwicklungen und Wachstum ermöglicht. Aktuell konzentrieren wir uns auf markenbasierte Technologielösungen, um Verfahren durch Personalisierung, Automatisierung und Patientenlösungen über das gesamte Spektrum der Patientenversorgung hinweg zu transformieren.
  • Die DePuy Synthes-Unternehmen beschäftigen Angestellte in mehr als 60 Ländern auf der ganzen Welt und generieren einen Jahresumsatz von 8,9 Mrd. USD.

Who We Are, Mother, Daughter, Family
outpatient solutions hero image

Zusammenarbeit mit Chirurgen

Gemeinsam entwickeln wir Behandlungen und Verfahren für eine bessere Patientenversorgung

Die enge Zusammenarbeit mit Chirurgen und anderen Fachleuten hat wichtige Fortschritte und Entwicklungen ermöglicht, die Millionen Menschen geholfen haben. 

Unser Portfolio

Die Geschäftsbereiche von DePuy Synthes

Hip Replacement

Hüft- und Kniegelenkersatz

Als globaler Führer im Bereich Gelenkersatz bietet DePuy Synthes ein umfassendes Portfolio an Hüft- und Knielösungen, damit Chirurgen für jeden Patienten das am besten geeignete Implantat auswählen können.

Shoulder Replacement

Schulterersatz

Wir bei DePuy Synthes haben uns dem Schulterersatz verschrieben. Unser Ziel ist es, durch Innovationen die sich beständig verändernden Bedürfnisse unserer Chirurgen und Patienten zu erfüllen und so ihr Leben zu verbessern. Dank unserer Erfahrungen im Schulterbereich verfügen wir über das erforderliche Wissen, um uns weiterzuentwickeln – ermöglicht durch Erfahrung, angetrieben vom Streben nach Innovation.

Trauma

Traumatologie

Gemeinsam an der Spitze der Traumatologie.

DePuy Synthes ist weltweit führend bei Produkten für die interne und externe Fixierung bei orthopädischem Trauma.

Power Tools

Powertools

Wir bieten ein umfassendes Sortiment an angetriebenen Instrumentensystemen, Bohrern und Sägen, um ein breites Spektrum an klinischen Bedürfnissen abzudecken.

Craniomaxillofacial (CMF)

Craniomaxillofacial (CMF)

DePuy Synthes CMF bietet ein umfassendes Produktportfolio für die Behandlung von Gesicht, Kopf und Thorax. Dabei konzentrieren wir uns auf wegweisende Therapien für Patienten, insbesondere im Bereich der personalisierten Patientenlösungen.

biomaterials

Biomaterialien

Wir bieten durch den Einsatz innovativer Technologien Alternativen zu den herkömmlichen chirurgischen Behandlungsoptionen, um Chirurgen so ein breites Behandlungsspektrum in den Bereichen Trauma, Wirbelsäule und maxillofacial zur Verfügung zu stellen.

Spine

Wirbelsäule

Mit unserer Leidenschaft für Patienten und dem unablässigen Drang, eine weniger invasive Wirbelsäulenchirurgie und Behandlung von Deformitäten zu ermöglichen, glauben wir an eine Zukunft voller Möglichkeiten.

DePuy Mitek Sports Medicine

DePuy Mitek Sports Medicine

DePuy Mitek Sports Medicine ist führend bei minimalinvasiven Lösungen für die Behandlung von bei Sport und körperlicher Betätigung zugezogenen Gelenkverletzungen und degenerativer Gewebeerkrankungen. Als globaler Führer im Bereich der orthopädischen Sportmedizin setzen wir uns dafür ein, dass Patienten sich so schnell wie möglich wieder ihrer Leidenschaft widmen können und versuchen dabei, die Verfahrenslösungen in der Sportmedizin und Reparatur von Weichgewebe weiterzuentwickeln.

Verweise

1. Barvencik, F., et al. (2010, January). Age- and sex-related changes of humeral head microarchitecture: Histomorphometric analysis of 60 human specimens. Journal of Orthopaedic Research, 28(1), 18-26.
2. Liew, A.S.L., Johnson, J.A., Patterson, S.D., et al. (2000). Effect of screw placement on fixation in the humeral head. Journal of Shoulder and Elbow Surgery, 9, 423-426.

© DePuy Synthes Companies 2020. Alle Rechte vorbehalten.
Diese Website wird von den DePuy Synthes-Unternehmen veröffentlicht, die alleinig für den Inhalt verantwortlich sind.
Diese Website richtet sich nur an Besucher in Europa, dem Nahen Osten und Afrika.
Die hier verwendeten Marken Dritter sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

151633-200901