Anteriorer Zugang

Klinische Informationen und Evidenz

Minimalinvasive oder gewebeschonende orthopädische Verfahren haben Aufmerksamkeit auf sich gezogen, da sich Patienten eine kürzere Genesung und schnellere Rehabilitation wünschen. Daher ist die Entwicklung von effizienten, reproduzierbaren, gewebeschonenden Hüfte-Operationstechniken sehr wichtig.

Der von Dr. Joel Matta beschriebenen anterioren Technik liegt eine gewebeschonende Philosophie zugrunde. DePuy Synthes hat mit Joel Matta, M.D., zusammengearbeitet, um ein umfassendes Schulungs- und Weiterbildungsprogramm zur anterioren Technik zu entwickeln.

Operationstechnik mit anteriorem Zugang, durchgeführt von Joel Matta, MD

Schablonenerstellung

Schablonenerstellung bei anteriorer Technik: Joel Matta MD

Inzision und Anfangsexposition

Inzision und Anfangsexposition bei anteriorer Technik: Joel Matta MD

Exposition

Exposition bei anteriorer Technik: Joel Matta MD

Kapselexposition

Kapselexposition bei anteriorer Technik: Joel Matta MD

Dislokation

Dislokation bei anteriorer Technik: Joel Matta MD

Schenkelhalsresektion

Halsresektion bei anteriorer Technik: Joel Matta MD

Fräsen des Acetabulum

Fräsen des Acetabulum bei anteriorer Technik: Joel Matta MD

Femurpräparation und Fräsen

Femurpräparation bei anteriorer Technik: Joel Matta MD

Verdichtung des Femurs

Verdichtung des Femurs bei anteriorer Technik: Joel Matta MD

Femur-Probereposition

Femur-Probereposition bei anteriorer Technik: Joel Matta MD

Finale Implantation

Finale Implantation bei anteriorer Technik: Joel Matta MD

Corten Efficient Surgery

Corten Efficient Surgery Training

Produkt anzeigen

PINNACLE®-Hüftpfannensystem

PINNACLE®-Hüftpfannensystem

TRI-LOCK® - Knochenerhaltender Schaft

TRI-LOCK® - Knochenerhaltender Schaft

ACTIS™ Total Hip System

ACTIS™-Hüftschaftsystem

CORAIL® Total Hip System

CORAIL®-Hüftschaftsystem

Verweise

Keine verfügbaren Referenzen für dieses Produkt.

Verwendungszweck

Nähere Produktinformationen wie Indikationen, Kontraindikationen, Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisun

153925-200923