UNLEASH™ MIS TLIF

Die UNLEASH™ MIS TLIF-Lösung ist eine Verfahrenslösung zum Optimieren und Verbessern der 3 Hauptschritte in der minimalinvasiven TLIF (transforaminale Lendenwirbelkörperfusion):

  • Diskektomie mit dem CONCORDE® Clear MIS-Diskektomieinstrument
  • Cage-Platzierung mit der PROTI 360° Integrierten Technologie
  • Schraubenplatzierung mit dem VIPER PRIME™ System
UNLEASH™ MIS TLIF

Prof Thomé MIS TLIF Case Report
unleash thumbnail

Dr. Parajon Video Testimonial
Case Study

Dr Parajón - Driving OR Efficiencies with Innovative MIS TLIF Webinar.2

UNLEASH MIS TLIF animation

CONCORDE Clear animation

Product Title Text

CONCORDE® Clear MIS-Diskektomieinstrument

Product Description text

Konzipiert für mehr Effizienz beim Ausräumen der Bandscheibe und Vorbereiten der Endplatte als mit standardmäßigen Diskektomie-Werkzeugen1.

PROTI 360° Integrated Technology
Product Title Text

PROTI 360° Integrierte Technologie

Product Description text

Bietet eine sofortige mechanische Stabilität und erleichtert eine schnelle und lang anhaltende biologische Fixierung mit dem umgebenden Knochen.

VIPER PRIME animation

Product Title Text

VIPER PRIME™ System

Product Description text

Macht Führungsdrähte, Jamshidi-Nadeln und zusätzliche Instrumente für die Pedikelvorbereitung überflüssig und ermöglicht Chirurgen, mit einem Instrument Zugang zu den Pedikeln zu erlangen und Schrauben einzubringen.

Unterstützende Dokumentation

Ressourcen

Verwandte Produkte

CONCORDE® Clear MIS Discectomy Device

CONCORDE® Clear MIS-Diskektomieinstrument

PROTI 360° Integrated Technology

PROTI 360° Integrierte Technologie

VIPER PRIME™ System

VIPER PRIME™ System

Verweise

1. Comparative cadaver evaluation (non-clinical testing) where Concorde Clear MIS discectomy device and traditional discectomy instrumentation were randomized at surgeon and vertebral level.
Lavelle WF, Ordway NR, Araghi A, Buckley RA, Fayyazi AH: An in vitro study examining a novel suction curette device for lumbar discectomy compared with standard manual discectomy. J Neurosurg Spine 26:454-458, 2017.

153557-200921