CARTO® THERMOCOOL Bidirektionaler Katheter

Die Einschränkungen bei einer Ablation ohne Spülung sind bei einer offenen Spülung nicht gegeben, da die Temperatur zwischen der Elektrode und der Gewebeoberfläche verringert wird und somit die Wirksamkeit der Stromabgabe und die Sicherheit einer verringerten Karbonisierung miteinander vereint werden.¹ Durch die Bidirektionalität wird der Zugang zum gewünschten anatomischen Bereich unterstützt.

CARTO® THERMOCOOL™ Bidirektionaler Katheter

Eigenschaften und Vorteile

CARTO® THERMOCOOL™ Bi-Directional Catheter
  • Liefert Informationen durch den Kontakt der Spitze mit dem Gewebe
  • Ein Katheter mit zwei Kurven

Unterstützende Dokumentation

Ressourcen

Verweise

1 Katsuaki Yokoyama, Hiroshi Nakagawa, Fred H.M. Wittkampf, Jan V. Pitha, Ralph Lazzara and Warren M. Jackman Circulation 2006;113;11-19; erstmals online veröffentlicht am 27. Dez. 2005;

Indikationsangabe

Wichtige Informationen: Nähere Produktinformationen wie Indikationen, Kontraindikationen, Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung.

151835-200902