THERMOCOOL SMARTTOUCH® SF Katheter 

Die poröse Spitze des Katheters in Kombination mit Kontaktkraft-Technologie ist darauf ausgelegt, die Effizienz zu steigern. Der THERMOCOOL SMARTTOUCH® SF Katheter bietet gleichmäßige Kühlung und benötigt hierfür nur die Hälfte der Flussrate gespülter Katheter früherer Generationen, was das Flüssigkeitsmanagement erleichtert. Der Katheter integriert nahtlos mit dem CARTO® 3 System, das mit einer Kombination aus Kontaktkraft-Technologie, 3D-Mapping und ausgereiften Navigationsfunktionen aktive Messungen von stabiler Kontaktkraft und Katheterspitzenposition bereitstellt. Eine multizentrische Studie ergab bei der Nachsorge nach 14 Monaten eine Erfolgsrate von bis zu 91 % bei sehr niedriger Komplikationsrate.²

THERMOCOOL SMARTTOUCH® SF Katheter

Eigenschaften und Vorteile

Uniform Cooling

Gleichmäßige Kühlung

  • Gleichmäßige Kühlung bei halber Flussrate
  • Verglichen mit der SMART-AF Studie
  • Verfahrensdauer reduziert um 19 %¹
  • Fluoroskopiedauer reduziert um 55 %¹
THERMOCOOL SMARTTOUCH® SF Catheter

Stabile Kontaktkraft

  • Ermöglicht die aktive Messung von stabiler Kontaktkraft und Richtung der Katheterspitze
  • Bietet gleichmäßige Bewegung in Reaktion auf Kontaktkraft mithilfe einer Präzisionsfeder
  • Übermittelt per Positionssensor und Sendespule ein genaues Positionssignal
  • Fördert die gleichförmige Läsionsbildung
  • Verringert die Dauer des Ablationsverfahrens²
  • Verbessert das Ergebnis dank stabilerer Katheter-Gewebe-Kontaktkraft³

Produktressourcen

Ressourcen

Ressourcen

088378-180303 esi_purerfellner-v3
088378-180303 esi_purerfellner-v3
02:17
088379-180303 esi_martinek-v3
088379-180303 esi_martinek-v3
02:17
088380-180303 esi_wright-v3
088380-180303 esi_wright-v3
06:10

Unterstützende Dokumentation

Ressourcen

Verweise

1. Prospective safety assessment of the THERMOCOOL SMARTTOUCH® SF family of contact force sensing catheters for the treatment of drug refractory symptomatic PAF(SMART-SF). Biosense Webster, Inc. Final Clinical Report, January 2016.
2. Martinek M, Lemes C, et al. Clinical impact of an open-irrigated radiofrequency catheter with direct force measurement on atrial fibrillation ablation. Pacing Clin Electrophysiol. 2013;35(11):1312-1318.
3. Kumar S, Morton JB, Lee J, et al. Prospective characterization of catheter-tissue contact force at different anatomic sites during antral pulmonary vein isolation. Circ Arrhythm Electrophysiol. 2012;5:1124-1129.
4. Stabile at al. Safety and efficacy of atrial fibrillation ablation guided by Ablation Index module Journal of Interventional Cardiac Electrophysiology 2019 Jan;54(1):9-15. doi: 10.1007/s10840-018-0420-5. 

Indikationsangabe

Wichtige Informationen: Nähere Produktinformationen wie Indikationen, Kontraindikationen, Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung.

151829-200902