WEBSTER™ Vierpolkatheter 

Die WEBSTER™ Vierpolkatheter wurden entwickelt, um das elektrophysiologische Mapping von Herzstrukturen zu erleichtern. Der Katheterschaft verfügt an der distalen Spitze über ein Array mit Platinelektroden für die Stimulierung und Aufzeichnung. Der Spitzenabschnitt ist als Kurve vorgeformt und wird durch einen Spitzenschutz aus Nylon geschützt.

Der Katheter ist sowohl in steifen als auch in biegsamen Ausführungen erhältlich.

WEBSTER™ Vierpolkatheter

Eigenschaften und Vorteile

WEBSTER™ Vierpolkatheter
  • Vier Elektroden 
  • Drehmomentstarker Schaft  
  • Biegsame Spitze 
  • Vorgebogen erhältlich 

Unterstützende Dokumentation

Ressourcen

Verweise

Keine verfügbaren Referenzen für dieses Produkt.

Indikationsangabe

Wichtige Informationen: Nähere Produktinformationen wie Indikationen, Kontraindikationen, Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung. 

151769-200902